Falk hatte damals auch mal eine kleine Python-Klasse geschrieben gehabt, die eigentlich das gesamte Satellitenmodem irgendwie steuern sollte (Verbindungsaufbau, Trennen, Traffic-Anzeige, usw.), hatte aber keine Zeit mehr dafür aufbringen können und das ganze ad acta gelegt. Gedacht war es nämlich, ein Desklet für gdesklets zu erstellen, das einem den aktuellen Datendurchsatz immer auf dem Desktophintergrund anzeigt, sowie das Verbinden und Trennen der Verbindung ohne Browser ermöglicht. Vielleicht kann jemand was damit anfangen oder hat Lust, ein solches Desklet zu erstellen, ich stelle es mal hier mal auf Falks Wunsch hinein. Soweit ich sehen kann, ist es nicht vollständig und nach Falks Aussage auch nur ein schneller Hack. Sollte aber dennoch funktionieren. Nur die GET-Methode für den Traffic ist noch nicht implementiert. Wer also was damit anfangen kann, nur zu.

Download: F-10 Python Klasse